Kluth-Logo    
KLUTH Beutel Cashewkerne

So werden Reiscracker von KLUTH hergestellt!


Der Reis wird nach der Ernte geschält und gewaschen und in 4000 Litern großen Kesseln gekocht. Nach einem Ruhetag wird die abgekühlte Reismasse geknetet und in Formen gefüllt. In riesigen Öfen wird das Ganze dann gebacken und anschließend in spezielle Aromenflüssigkeiten wie Paprika, Sojabohne, Salz, Curry, Chili, Käse oder Sesamsamen getaucht.