Kluth-Logo    

Bildung im Kindesalter, der Grundstein eines aufgeklärten Lebens.

Familienunternehmen engagieren sich für nachhaltige Bildung rund um das Thema Ernährung.

Eine ausgewogene Ernährung von Kindern fördert gutes Lernen. Die entsprechende Aufklärung über Nahrungsmittel, deren Gewinnung und Verarbeitung ist spannender, realitätsnaher Unterrichtsstoff und schafft die wichtige Grundlage für ein gesundes Leben.

Mit diesem Wissen hat „CARE-LINE Bildungsprojekte“ zusammen mit seinen Partnern aus der Lebensmittelbranche, die Wissensplattform „Einfach clever essen“ gegründet. „Einfach clever essen“ ist eine schnelle, anschauliche Informationsquelle zur Vorbereitung eines spannenden Unterrichts mit dem Thema Ernährung. Viele Informationen, kostenloses kindgerechtes Unterrichtsmaterial und aktuelle Erkenntnisse rund um Ernährung – alles wird in einer Plattform gebündelt. Die Inhalte und Arbeitsmaterialien werden von den spezialisierten Unternehmen der verschiedenen Themenbereiche unter wissenschaftlicher Begleitung aus Lehre und Forschung entwickelt. Fragen wie "Wo kommen gute Nahrungsmittel her?" oder "Wie ernähre ich mich richtig?" werden anschaulich beantwortet und auch die Einbindung der Eltern kommt mit Themen wie „gesunde Pausensnacks“ oder „das perfekte Frühstück“ nicht zu kurz.

Seit Januar 2018 ist KLUTH neuer Partner von „Einfach clever essen“ für den Bereich Nüsse, Trockenfrüchte und Saaten. Das Wissen um energiereiche, internationale Naturkost ist bei KLUTH groß und kann bestens für anschauliches, verständliches und spannendes Unterrichtsmaterial genutzt werden.

„Wir sehen in „Einfach clever essen“ eine große Chance Kindern bereits im Grundschulalter zu vermitteln, was gesund essen wirklich bedeutet“, so Marketing Leiter Sven Schenkewitz.

Neben KLUTH engagieren sich die Unternehmen VILSA (Mineralwasser), ALB-GOLD (Spätzle und Nudeln), Valensina (Fruchtgetränke), Kölln (Haferflocken), Breitsamer (Honig) und Andechser (Milchprodukte) bei „Einfach clever essen“.

Mehr Infos unter www.einfach-clever-essen.de

weiter zum Newsüberblick